Nutzungshinweise

Nutzungshinweise ERA Conference Centre
Stand: März 2017

Soweit im Angebot bzw. Mietvertrag nicht anders vereinbart, gelten folgende für den Mieter verbindlichen Nutzungshinweise:

Haftung

Für Garderobe und andere persönliche Gegenstände übernehmen wir keine Haftung.

Nutzungszeiten

Es gelten die im Vertrag angegebenen Nutzungszeiten. Bitte beachten Sie, dass wir uns das Recht vorbehalten, bei außerordentlicher Überschreitung der Tagungs- bzw. Nutzungsdauer der Räume bzw. der Auf- und Abbauzeiten, Zusatzkosten für das Bereithalten von Personal in Rechnung zu stellen (€50,00 pro angefangene Stunde und pro Person an Werktage ab 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr/€120,00 pro angefangene Stunde ab 20:00 Uhr oder vor 8:00 Uhr morgens und/oder am Wochenende).

Nutzung der Tiefgarage

Gebührenpflichtiges Parken ist je nach Verfügbarkeit in unserer Tiefgarage möglich. Zum Preis von 9 Euro pro Tag und Fahrzeug können Kongresstickets erworben werden, mit denen die Ein- und Ausfahrt innerhalb des gebuchten Zeitraums jederzeit möglich ist. Parkplatzreservierungen können wir leider nicht vornehmen.

Die Nutzung der Tiefgarage erfolgt auf eigene Gefahr des Mieters. Der Vermieter haftet nicht für Beschädigungen des eingestellten Fahrzeugs, es sei denn, der Schadenseintritt beruht auf einem vom Vermieter zu vertretenden Verhalten.

Bitte beachten Sie die allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie die Preisliste bei der Einfahrt der Tiefgarage.

Anlieferung

Das Befahren des Vorplatzes von ERA/ECC/Hotel durch PKW/LKW ist gänzlich untersagt.

Grundsätzlich sollte die Anlieferung über die Tiefgarage unter Gebäude B erfolgen. Anlieferungen sind nur möglich nach Absprache und an Aufbautagen (siehe Öffnungszeiten). An Aufbau- und Abbautagen dürfen Lieferanten zum Be- und Entladen über den Vorhof bis zum Haupteingang des Gebäudes B fahren, ansonsten ist das Befahren des Vorhofs nur in vorher abzusprechenden Ausnahmefällen gestattet. Lieferwagen dürfen dort nicht dauerhaft abgestellt werden. Für dauerhaft auf dem Vorplatz abgestellte Fahrzeuge wird dem Mieter einen Betrag in Höhe von €15,- pro Tag für jedes abgestellte Fahrzeug in Rechnung gestellt.

Reinigung

Zwischenreinigungen unserer Räumlichkeiten sind wie folgt vorgesehen: eine Reinigung jeweils vor Anfang des ersten bzw. zweiten Veranstaltungstages sowie eine Endreinigung (nach Ende der Veranstaltung) sind im Gesamtpreis enthalten. Hinweis bei Messen: die Reinigung der Messestände ist nicht im Preis inbegriffen. Sanitäranlagen werden an den Nutzungstagen zweimal täglich gereinigt.

Der Mieter ist verpflichtet Kartonagen und Verpackungen zurücknehmen. Tut er dies nicht, werden diese kostenpflichtig durch den Vermieter zum Preis von € 225,- für bis zu einer Tonne gemischtes Papier entsorgt. Die Räume sind besenrein (ohne Scherben) zu verlassen.

 

Die Entsorgung von Essensresten, Verpackungen etc. wird nur kostenpflichtig von uns übernommen. Leere Getränkebehälter und Speisereste werden ebenfalls nur kostenpflichtig entsorgt.

 Energiekosten:

Bei einem außergewöhnlichen Energieverbrauch behalten wir uns vor Ihnen die Mehrkosten in Rechnung zu stellen (dies gilt insbesondere bei der Nutzung von Kühlhäusern, Kraftstrom, Musik- und Lichtanlagen).

Brandschutz:

Aus Brandschutzgründen bitten wir zu beachten, dass die vorgeschriebenen Fluchtwege nicht zugestellt oder blockiert werden dürfen. Aus diesem Grund ist es auch nicht gestattet die Fläche des Obergeschossfoyers in Gebäude A als Verkaufs- oder Ausstellungsfläche im Rahmen einer Messe zu nutzen.

Ausstattung der Räume

Ein Ausstatten der Räume zu Dekorationszwecken ist erlaubt. Dabei bitten wir zu beachten, dass Wände nicht beklebt und beschädigt werden und eine Aufhängung von der Decke aus nur nach Absprache möglich ist. Es ist nicht gestattet, die in den Räumen aufgestellten Pflanzkübel sowie den Flügel in der Aula ohne vorherige Absprache mit uns zu verschieben bzw. zu entfernen. In der Standardausstattung aller Räume ist die Bestuhlung (Tische und Stühle) inklusive. Die Tische werden ohne Tischdecken zur Verfügung gestellt.

WLAN und Internet

WLAN ist in beiden Gebäuden vorhanden. Über einen WLAN fähigen Laptop kann das Internet genutzt werden. Eine eigene Konfiguration und technische Betreuung diesbezüglich sind nicht vorgesehen. Eine kundenspezifische Internetanbindung sowie die damit verbundenen Technikerstunden sind kostenpflichtig.

Verpflegung

Ist es dem Mieter vertraglich freigestellt, selbst ein Caterer zu beauftragen, ist er für die Koordination und Organisation mit diesem selbst verantwortlich. Wir bitten jedoch für evtl. Rückfragen darum, uns die Kontaktdaten des Caterers mitzuteilen, und erwarten einen Aufbauplan bis 1 Woche vor Veranstaltungsbeginn. Jegliche Anlieferung und Lagerung muss mit dem ECC abgestimmt werden. Wird die Küche mitangemietet, stehen dem Caterer die Ablageflächen, eine Kühlzelle sowie der Thekenbereich inkl. Zapfanlage zur Verfügung. Die Nutzung der Spül- und Kaffeemaschinen, sowie der Kühlschubladen der Theke sind nicht im Preis enthalten. Der Caterer hinterlässt die Küche ohne Essensreste und Scherben. Die Arbeitsflächen sind feucht abzuwischen und der Boden besenrein zu hinterlassen. Die Entsorgung von verbliebenen Essensresten und anderweitigem Müll wird in Rechnung gestellt.  Bei Schäden an der Einrichtung haftet der Auftraggeber.

Bitte beachten Sie unbedingt folgenden Hinweis:

Um Verwechslungen mit den Veranstaltungen der ERA auszuschließen, ist jegliche Art von Werbung mit dem Namen der ERA bzw. Europäischen Rechtsakademie zu unterlassen. Bitte verwenden Sie in Veröffentlichungen (Einladungen, Tagungsprogrammen, Kundenmailings etc.) ausschließlich die Formulierung „ECC“ oder „ERA Conference Centre“.

 Reguläre Öffnungszeiten:

Mo-Do 8:00-18:00
Fr 08:00-17:00

(In den Sommerferien sowie zwischen Weihnachten und Neujahr geändert Öffnungszeiten)